Galette von Griessmohn und Himbeeren

4906 Votes with an average with 1

Die Galette von Griessmohn und Himbeere ist eine spannende Dessert-Kreation unseres Markenbotschafters Rolf Caviezel. Mit diesem einzigartigen Dessert zaubern Sie etwas Neues und überzeugen Ihre Gäste am Dessertbuffet!

Zutaten

Menge Zutat
800 g Vollmilch Past oder UHT
150 g Dawa Griessflan Pulver
30 g Mohn
200 g Quark
wenig Limettensaft
100 g Eiweiss
40 g Zucker
120 g Butter
80 g Vollei
140 g Mehl
1 Stück Limette
20 g Dawa Mousse Neutral Pulver
125 g Vollmilch Past oder UHT
125 g Himbeersirup
250 g Himbeeren

Zubereitung

  1. Milch mit Mohn aufkochen, wenig auskühlen lassen, Dawa Griessflan Pulver einrühren und kurz kochen lassen. Masse in eine Schüssel geben und den Quark darunterziehen. Die Masse danach auf einem Blech flach ausgiessen, so dass eine Platte entsteht. Im Kühlschrank fest werden lassen.

  2. Teig: Eiweiss mit Zucker schaumig rühren. Butter und Vollei ebenfalls in einem Rührwerk schaumig schlagen. Beide Massen miteinander vermischen. Die Schale der Limette mit einer Reibe fein reiben und zur Masse geben. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech dünn ausstreichen und im Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und kaltstellen. Danach in Rechtecke schneiden.

  3. Mousse: Dawa Mousse Neutral mit Milch und Himbeersirup anschlagen, in einen Spritzsack füllen.

    Anrichten: Griessmasse stürzen und in Rechtecke schneiden, diese auf die Teigrechtecke verteilen, danach mit dem anderen Teig zudecken. Mit dem Mousse und den Himbeeren ausgarnieren.

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.