Mousse Dark Choc & Orange mit Orangen-Hüppe und Topping

Votes with an average with

Entdecken Sie das gelingsichere Rezept, das jedes Dessert im Handumdrehen in ein Meisterwerk verwandelt. Überzeugen Sie sich von der Komposition aus süsser Schokolade und fruchtiger Orange. 

Kategorie

Dessert

Portionen

10

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
Orangen-Topping
2 Stk. Orangen
40 g Zucker
200 g Rahm
160 g Orangensaft
Orangen-Hüppe
90 g Mandelmehl
150 g Puderzucker
120 g Mehl
390 g Rahm
60 g Orangensaft

Zubereitung

  1. Orangen-Topping
    Orange mit einem Sparschäler schälen, die Schalen mit einem Messer in Streifen schneiden. Zucker in eine Pfanne geben und die Orangenstreifen darin karamellisieren. Mit Orangensaft ablöschen und mit Rahm auffüllen. Zur gewünschten Konsistenz einkochen. 

  2. Orangen-Hüppe
    Puderzucker, Mehl, Rahm und Orangensaft in einen Massbecher geben und mit Hilfe eines Mixers zu einer glatten Masse verarbeiten. Diese auf eine Silikonmatte dünn verteilen. Backofen auf 180° vorheizen und die Masse darin gold-gelb backen. Auskühlen lassen und in gleichmässige Stücke brechen.

Kommentare