Baileys-Schoggi-Mousse Tiramisu

Leichtes Dessert für den Sommer

Nom
Manuela
Steger
Kategorie
Dessert
Portionen
6

Zutaten

Menge Zutat
Löffelbiskuits Rezept für 300g
60 g Eigelb
24 g Zucker (1)
90 g Eiweiss
36 g Zucker (2)
45 g Weissmehl
45 g Maizena
15 g Zucker (3)
Schoggi Mousse
80 g Schoggi-Mousse Pulver
120 g Milch
120 g Rahm
3 g Gelatine (1)
60 g Mascarpone
40 g Baileys (1)
ca. 150g Löffelbiskuits je nach dem wie groß die Form ist
1 dl Kaffee
0.5 dl Baileys (2) zum beträufeln/ tränke je nach dem wie viel man mag
Himbeergelee
300 g Himbeeren, Tk oder Frische
3 g Gelatine (2)
60 g Zucker
Zritronensaft
Deko
30 g Kakaopulver
20 g Himbeeren frisch
20 g weisse Schokolade
10 g Pistazien gehackt

Zubereitung

  1. Löffelbisquits

    • Eigelb und Zucker (1) mischen und schaumig rühren 
    • Eiweiss und Zucker (2) zusammen steif schlagen 
    • Weissmehl und Maizena zusammen mischen 
    • Langsam Eiweiss und Mehl beim Eigelb unterheben so dass, das Eiweiss nicht zusammen fällt
    • In eine Dressiersack abfüllen mit der Lochtülle Nr 12 und dressieren
    • Mit Zucker bestreuen und bei 200°C Umluft in den Ofen für 10 min
    • Auskühlen lassen und so viele wie man brauch in eine Form legen 
  2. Himmbeergelee

    • Gelatine (2) Quellen lassen 
    • Himbeeren einkochen 
    • Zitronensaft rein und Zucker 
    • Mixen und Passieren 
    • Gelatine erst kurz bevor man die Himmbeergelee schicht macht über dem Wasserbad auflösen und dazugeben 
  3. Schoggi Mousse

    • Gelatine Quellen lassen (1)
    • Caotina Mousse Pulver mit Milch und Rahm aufschlagen 
    • Bailey (1)dazugeben und Maskarpone
    • Gelatine (1) über dem Wasserbad auflösen und dazugeben 
    • Löffelbisquits mit Kaffe und Bailey (2) tränken- erste schicht Mousse darüber gießen ca die Hälfte und kaltstellen 
    • in der Zwischenzeit Himmbeergelee fertig machen
    • Himmelbergelee in die Form gießen sobald Mousse genügend fest ist und alles wieder kalt stellen 
    • Sobald der Gelee fest ist letze Schicht Mousse darüber geben und kühl stellen wenn man das Tiramisu aussticht am besten in den Tk
    • Sobald Tiefgefroren Kreise ausstechen von einem Durchmesser von 7cm 
  4. Deko

    • Weiße Schokolade schmelzen und auf einem Backpapier dünn ausstreichen
    • gehackte Pistazien darüber streuen und kühl stellen
    • Himbeeren waschen 
    • Ausgestochenes Tiramisu mit der Seit im Kakaopulver rollen und ein wenig darüber streuen 
    • Schokolade mit gleichem Kreis ausstechen vor dem ausstechen die Form heiß machen damit die Schokolade nicht zerbricht danach mit einem heißen Messer halbieren
    • die eine Hälfte mit Himbeeren belegen auf die andere die Schokolade