Trilogie aus Ovi, Aprikosen und Holunderblüten

Luftiges Ovi- Mousse kombiniert mit süssen Aprikosen, verfeinert mit frischen einheimischen Holunderblüten.

Nom
Svenja
Nagel
Kategorie
Dessert
Portionen
4 bis 8 Portionen je nach Grösse

Zutaten

Menge Zutat
Ovomaltine Mousse:
250 ml kalte Vollmilch, UHT
250 ml kalter Vollrahm, UHT
1 Beutel Dawa Ovomaltine-Mousse
Holunderblütenrahm:
90 g Vollrahm, past.
18 g Holunderblütensirup
Garnitur:
2 Stk. Aprikosen
wenig Holunderblütensirup Konzentrat
Pfefferminzblätter
Johannisbeeren
Holunderblüten
1 Packung Ovo Rocks

Zubereitung

  1. Ovomaltine Mousse

    • Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät 3-5 min im Schnellgang aufschlagen
    • Einen Teil der Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die gewünschte Silikonformen füllen
    • Formen ein wenig klopfen, damit sich das Mousse in alle Ecken verteilt und sich keine Luftblasen bilden
    • Die gefüllten Silikonformen in den Kühlschrank stellen und ca. 3 Stunden kühlen
    • In den Letzten 10 bis 15 min vor dem Anrichten die Formen in den Tiefkühler legen, damit man das Mousse besser aus der Form bekommt
       
  2. Holunderblütenrahm

    • Vollrahm steif schlagen
    • Holunderblütensirup vorsichtig mit einem Gummischaber unter den geschlagenen Rahm ziehen
    • Alles in den vorbereiteten Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen
  3. Aprikosen

    • 2 Aprikosen waschen, halbieren und den Stein entfernen
    • Danach die Aprikosen in gleichmässig grosse Würfel schneiden
    • Ein Pfefferminzblatt waschen und in feine Streifen schneiden und unter die Aprikosenwürfel mischen
    • Die geschnittenen Aprikosen zusammen mit ca. 3 bis 4 Tropfen Holunderblütensirup Konzentrat marinieren
  4. Anrichten

    • Aprikosen länglich auf dem Teller anrichten und ein Paar Johannisbeeren daneben platzieren
    • Je ein grosses und kleines Ovimousse aus der Form drücken und auf den Teller legen
    • Mit dem Spritzbeutel 3 Rosetten Rahm neben das Mousse dressieren
    • Ausgarnieren mit einem Pfefferminzblatt, Ovo-Rocks Stücke und frischen Holunderblüten