Bananencrème "surprise"

7783 Votes with an average with 1

Ein Rezept mit Überraschungseffekt! Mit dem Dawa Crème Délice Banane eine Bananencrème surprise zaubern, individuell dekorieren und ein leckeres und unwiderstehliches Dessert im Glas servieren. Denn ein feiner Schokoladencake passt hervorragend zur Bananencrème. 

Kategorie

Dessert

Personen

10

Zubereitungszeit

30 - 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
250 g Schokoladencake
5 g Zitronenmelisse (Blätter)
1 1/2 dl Wasser
1 dl Granatapfelsirup
1/2 dl Zitronensaft
1 grosse Banane
1 Beutel Dawa Crème Délice Banane
1 l Past- oder UHT-Vollmilch
1 TL Maizena
1 EL Wasser
1 Granatapfel
einige Zitronenmelissen (Blätter) zum Verzieren

Zubereitung

  1. Cake in 10 Stücke schneiden, in 10 Glasschälchen verteilen.

  2. Melisse fein schneiden. Wasser mit Sirup, Zitronensaft und Melisse aufkochen, Banane in Würfeli schneiden, beigeben, nochmals kurz aufkochen. In ein Sieb giessen, Saft auffangen.

  3. Bananenwürfeli und ca 1/2 dl aufgefangenen Saft über die Cakestücke verteilen, abkühlen.

  4. Dawa Crème Délice Banane nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, über die Cakestücke in die Schälchen verteilen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  5. Für die Sauce restlichen Saft aufkochen, Maizena mit Wasser anrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. kochen, auskühlen.

  6. Granatapfel halbieren, Kerne auslösen. Granatapfelsauce und -kerne über der Crème verteilen, mit Melisse verzieren. 

Energiewert/Portion: ca. 1227 kJ/294 kcal

Verwendete Produkte

Kommentare