Caramel- Köpfchen mit Coulis

2515 Votes with an average with 1

Das Dawa Dessert Flan Caramel serviert mit einem leckeren Brombeeren Coulis. Dieses sommerliche Rezept verleiht dem Flan fruchtige Süsse und bringt farblich eine schöne Abwechslung auf den Dessertteller. Ob auf einen Teller gestürzt oder aus dem Glas - mit diesem Dessert können Sie Ihre Gäste begeistern.

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Personen

10

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
1 Beutel Dawa Flan Caramel (108 g)
1 l Past- oder UHT-Vollmilch
400 g Brombeeren
100 g Dawa Caramelzucker
je 25 g Mehl und Mandelblättchen
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 cm Ingwer
25 g Butter

Zubereitung

  1. Dawa Flan Caramel nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Masse in 10 kalt ausgespühlte Förmchen giessen, zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen.

  2. 1/2 der Brombeeren mit Caramelzucker und 2 EL Wassser pürieren, durch ein Sieb streichen, Coulis kühl stellen. Restliche Brombeeren halbieren, kühl stellen.

  3. Mehl, Mandeln, Zucker und Salz mischen, Ingwer dazureiben. Butter etwas erwärmen, zusammen mit 2 EL Wasser unter die Mehlmischung rühren, ca. 1 Std. kühl stellen.

  4. 10-mal je 1/2 EL Teig mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier gelegten Blech rund ausstreichen. (ca. 5cm Ø) 

    Backen: ca. 5 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, sofort über ein Wallholz legen, ca. 2 Min. abkühlen, auf einem Gitter auskühlen. 

  5. Caramel-Köpfchen vom Förmchenrand lösen, auf Teller stürzen, Coulis daneben verteilen. Dessert mit Tuiles und den halbierten Brombeeren verzieren. 

Energiewert/Portion: ca. 1017 kJ / 243 kcal

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.