Caramel-Trifle

2446 Votes with an average with 1

Der Dawa Coupe Hotel Vanille eignet sich perfekt um ein Caramel-Trifle Dessert herzustellen. Ein leckeres Rezept mit feinem Caramelgeschmack ergänzt mit etwas Kaffee. Durch eine kreative Dekoration ist schnell ein individuelles Dessert servierbereit. 

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Personen

10

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
150 g weiche Caramels
2 EL Milch
1 1/2 EL Kaffeelikör (z.B. Tia Maria) oder starker Kaffee
1 Beutel Dawa Coupe Hôtel Vanille (150 g)
7 1/2 dl Past- oder UHT-Vollmilch
2 1/2 dl Vollrahm
2 TL Dawa Rahmhalter (6 g)
60 g Löffelbiskuits, zerbröckelt
2 EL Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Caramels in der Milch und dem Kaffeelikör unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen, auskühlen.

  2. Dawa Coupe Hôtel Vanille mit nur 7 1/2 dl Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Rahm mit Rahmhalter steif schlagen, 3/4 unter die Crème ziehen. Restlichen Schlagrahm in einen Spritzsack mit gezackter Tülle geben, für die Verzierung bis zum Servieren kühl stellen.

  3. Die Hälfte der Vanillecrème in 10 Gläser verteilen, Löffelbiskuits darauf verteilen, Caramel daraufgeben, restliche Crème darauf verteilen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. 

  4. Mandelblättchen in einer Bratpfanne rösten, auskühlen.

  5. Caramel-Trifles mit Rahmrosetten verzieren, Mandeln darüberstreuen.

Energiewert/Portion: ca. 1264 kJ/ 302 kcal

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.