Choco-Flan auf Pflaumen-Marzipan-Kompott

Votes with an average with

Dieses Dessert wird Marzipan-Fans vom Hocker hauen! Es ist schnell zubereitet und schmeckt super lecker. Das DAWA Flan Schokolade wird von einer leckeren Pflaumen-Marzipan-Amaretto-Sauce umspielt. Verleihen Sie dem Dessert mit Schokospänen und Pfefferminzblättchen den letzten Schliff – und Ihre Gäste werden das Haus nicht mehr verlassen wollen. Tipp: Schmeckt gefroren genauso gut. 

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

10

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
650 g Pflaumen
100 g Backmarzipan (Mandelmasse)
50 g Zucker
1 dl Wasser
1 EL Amaretto
50 g Milchschokolade
1 Beutel DAWA Flan Schokolade (188 g)
1 l Past- oder UHT Vollmilch
40 g dunkle Schokolade (z. B. Crémant)
Pfefferminzblättchen

Zubereitung

  1. Pflaumen entsteinen, in Schnitze schneiden.

  2. Backmarzipan grob hacken.

  3. Pflaumen bis und mit Amaretto in einer weiten Pfanne aufkochen, 15 Min. köcheln, auskühlen lassen.

  4. Milchschokolade grob hacken, in kalt ausgespülte Flanförmchen (je 1 dl) verteilen.

  5. DAWA Flan Chocolat nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, in Förmchen giessen, etwa 1,5 Std. auskühlen lassen. 

  6. Pflaumen-Marzipan-Kompott auf Teller verteilen, Choco-Flan darauf anrichten.

  7. Schokolade mit einem Sparschäler in feine Späne hobeln. Dessert mit Schokolade und Pfefferminzblättchen verzieren.

     

    Tipp - Geeister Choco-Flan

    Milchschokolade grob hacken, in kalt ausgespülte Flanförmchen (je 1 dl) verteilen. 5 dl Milch durch Rahm ersetzen. DAWA Flan Chocolat nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, in vorbereitete Förmchen giessen, etwa 1,5 Std. auskühlen lassen, zugedeckt etwa 3 Std. gefrieren. 20 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.
     

Verwendete Produkte

Kommentare