Falscher Birnen Strudel

1190 Votes with an average with 1

Unser Markenbotschafter Rolf Caviezel hat  die neue Crème Délice Vanille kreative inszeniert. Besonders die Dekoration mit getrockneten Birnen verleihen dem Dessert "Falscher Birnen Strudel"  eine raffinierte Optik.  

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

10

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
1 Beutel Crème Délice Vanille (Coupe Hôtel Vanille)
1 l Past Milch
120 g Butter
480 g Birnenwürfelchen
60 g gehackte Baumnüsse
60 g Paniermehl
60 g Cranberrys oder Sultaninen
nach Belieben wenig Rum

Zubereitung

  1. Dawa Crème Délice Vanille nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, kaltstellen.

  2. Butter in einer Pfanne schmelzen, restliche Zutaten beigeben und gut vermischen.

  3. Dawa Crème Délice Vanille mit einem Schneebesen nochmals lockern und in einen Dressierbeutel abfüllen. Die lauwarme Birnenmasse in Gläschen halb einfüllen und mit dem Dawa Crème Délice  Vanille bedecken.

    Garnitur
    2 Stück Birnen hauchdünn schneiden. Backblech mit Papier/Silikonmatte belegen, mit wenig Puderzucker bestäuben, Birnen drauf verteilen, nochmals bestäuben. Im Ofen bei 100° C trocknen ca. 30 Minuten trocknen, danach wenden und fertig trocknen lassen. 

    Tipp
    Rahm mit wenig Zimt vermischen, in einen Kisagbläser geben und unter Druck setzen. Damit das Dessert ausgarnieren

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.