Flan Blanc Manger-Herzli mit heissen Vanillebeeren

2336 Votes with an average with 1

Ein Rezept mit fruchtigen Beeren, intensiver Vanille Note und frischer Zitrone bringt auch in den kalten Monaten etwas Farbe auf den Dessertteller. Das leckere und fruchtige Dessert mit dem Dawa Flan Blanc Manger schmeckt super lecker und kann natürlich auch im Sommer genossen werden. 

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

20

Zubereitungszeit

30 - 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
1 Beutel Dawa Flan Blanc Manger (90 g)
1 l Past- oder UHT-Vollmilch
2 Bio-Zitronen, abgeschälte Zeste und 1/2 dl Saft
500 g verschiedene tiefgekühlte Beeren
60 g Zucker
3 Vanillestängel
Pfefferminze zum Verzieren

Zubereitung

  1. Dawa Flan Blanc Manger mit Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, in die Herzförmli verteilen, auskühlen, zugedeckt mind. 2 Std. kühl stellen.

  2. Von den Zitronen die Zeste abschälen, für die Verzierung beiseitestellen. Saft auspressen, mit den Beeren und dem Zucker in einer Pfanne mischen, aufkochen, von der Platte nehmen. Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen, unter die Beeren mischen.

  3. Je 1 bis 2 Esslöffel warme oder ausgekühlte Beeren auf Teller geben. Flans mit einer Messerspitze sorgfältig vom Förmchenrand lösen, auf die Teller stürzen. Jeden Flan mit Pfefferminze und Zitronenzesten verzieren.

Energiewert/Portion: ca. 311 kJ/74 kcal

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.