Gurken- und Melonen-Perlen

2175 Votes with an average with 1

Schmücken Sie Ihr Dessert mit echten, essbaren Perlen! Dieses Rezept von Rolf Caviezel ist einfach, aber sehr wirkungsvoll. Mit dem richtigen Werkzeug, dem Perllöffel, erschaffen Sie im Nu essbare Perlen und können Ihr Dessert mit einem edlen Farbtupfer dekorieren.

Kategorie

Dekoration

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

20

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
1 Stück Melone
1 Stück Gurke
wenig Salz

Zubereitung

  1. Melone und Gurke von der Schale befreien, mit einem Perllöffel Kugeln ausstechen. Anschliessend in eine Schüssel geben und mit wenig Salz bestreuen. Danach in einen Vakuumbeutel geben und vakuumieren. Min. 24 Stunden im Kühlschrank lagern, Beutel aufschneiden und mit den Kugeln das Dessert ausgarnieren.

Kommentare