Honig-Aprikosen auf Panettoncino

2060 Votes with an average with 1

Aus dem Dawa-Coupe Hôtel Apricot lassen sich die unterschiedlichsten und feinsten Desserts zaubern. Wie wärs mit Honig-Aprikosen auf Panettoncino? Die Aprikosen werden so noch süsser und lassen die Aprikosencrème fruchtiger wirken. Ein Rezept zum Verlieben.

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Personen

10

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
1 kg Aprikosen
25 g Butter
100 g fester Honig
wenig Zitronensaft
1 Beutel Dawa Coupe Hôtel Abricot (150 g)
6 dl Past- oder UHT-Vollmilch
2 dl Crème fraîche
2 Panettoncini (je ca. 90 g)

Zubereitung

  1. Aprikosen entsteinen, vierteln. Butter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Aprikosen ca. 2 Min. anbraten, Honig daruntermischen, auskühlen. Zitronensaft daruntermischen.

  2. Dawa Coupe Hôtel Apricot nur mit 6 dl Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Crème fraîche kurz unter die Crème mischen.

  3. Panettoncini je längs in 5 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, kurz rösten. 

  4. Panettoncini-Scheiben auf Tellern anrichten, Apricot-Crème darauf anrichten, mit den Honig-Aprikosen belegen, mit Pfefferminze verzieren.

Energiewert/Portion: ca. 1341 kJ/320 kcal

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.