Karottenpapier

470 Votes with an average with 3

Ein leckeres Dessert ist erst mit der passenden Garnitur auch für das Auge vollkommen. Mit diesem Rezept für Karottenpapier von Rolf Caviezel können Sie die Dessertgarnitur ganz nach Belieben gestalten und farblich einen fabelhaften Hingucker erschaffen!

Schwierigkeit

Leicht

Personen

10

Portionen

10

Zutaten

Menge Zutat
240 g Karotten geschält
4 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser eingeweicht)
130 g Wasser
30 g Zucker

Zubereitung

  1. Karotten kochen, mit dem Wasser und Zucker vermischen, Gelatine ausdrücken und beifügen.

  2. Mit Hilfe eines Mixers zu einem Püree verarbeiten, dieses auf ein Backpapier/ Silikonmatte dünn ausstreichen und im Ofen bei 100 °C ca. 45 Minuten trocknen lassen. 

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.