Minzegelee

896 Votes with an average with 4.9

Das Minzblatt gehört zu den meist verwendeten Dessertgarnituren, doch wenn es zu Minz-Gelee verarbeitet wird, sorgt es für den ultimativen Überraschungseffekt. Dieses Rezept von Rolf Caviezel gibt Ihrem Dessert einen tollen Farbtupfer und Ihnen ein vorzügliches Geschmackserlebnis!

Kategorie

Dekoration

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

20

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
300 g Wasser zum Blanchieren
20 g Frische Minze
30 g Zucker
200 g Blanchierwasser
2 g Agar-Agar

Zubereitung

  1. Minze in kochendem Wasser blanchieren, sofort abschrecken. Blanchierwasser abkühlen lassen.

  2. Zucker, Blanchierwasser und blanchierte Minze in den Thermonix/ Mixer geben und rasch auf höchster Stufe mixen.

  3. Hälfte der Minzenflüssgikeit mit den Texturen vermischen, schnell aufkochen und mit der restlichen Flüssigkeit vermischen. In eine Form giessen, 1 Stunde kalt stellen. Danach nochmals mixen. 

Verwendete Produkte

Kommentare