Minzegelee

874 Votes with an average with 5

Das Minzblatt gehört zu den meist verwendeten Dessertgarnituren, doch wenn es zu Minz-Gelee verarbeitet wird, sorgt es für den ultimativen Überraschungseffekt. Dieses Rezept von Rolf Caviezel gibt Ihrem Dessert einen tollen Farbtupfer und Ihnen ein vorzügliches Geschmackserlebnis!

Zutaten

Menge Zutat
300 g Wasser zum Blanchieren
20 g Frische Minze
30 g Zucker
200 g Blanchierwasser
2 g Agar-Agar

Zubereitung

  1. Minze in kochendem Wasser blanchieren, sofort abschrecken. Blanchierwasser abkühlen lassen.

  2. Zucker, Blanchierwasser und blanchierte Minze in den Thermonix/ Mixer geben und rasch auf höchster Stufe mixen.

  3. Hälfte der Minzenflüssgikeit mit den Texturen vermischen, schnell aufkochen und mit der restlichen Flüssigkeit vermischen. In eine Form giessen, 1 Stunde kalt stellen. Danach nochmals mixen. 

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.