Himbeer-Joghurtmousse auf Cheesecake

No votes have been submitted yet.

Dieses erfrischende Dessert lässt sich dank der Dawa Mousse Himbeer & Joghurt schnell und einfach zubereiten. Der sämige Cheesecake, der luftige Boden und die erfrischende Mousse bilden eine unwiderstehliche Kombination. Die fruchtig-sanfte Mousse zaubert aus dem amerikanischen Klassiker das ideale Dessert für warme Frühlingstage. 

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

10

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
Mousse -
1 Beutel Dawa Mousse Himbeer & Joghurt
2.5 dl Vollmilch, kalt
2.5 dl Vollrahm, Kalt
Cheesecake -
500 g Geriebener Teig
400 g Mascarpone
240 g Crème fraîche
4 Eier
100 g Zucker
15 g Maizena
Eine Prise Salz

Zubereitung

  1. Cheesecake-Boden

    Silikonmatte / Runde Förmchen mit einem Durchmesser von 5 cm und einer Vertiefung von 2 cm ausbuttern, mit Mehl bestreuen oder mit einem Backtrennfettspray besprühen. Den geriebenen Teig dünn ausrollen und den Boden der Förmchen damit belegen. Backofen auf 180 °C vorheizen, Teigböden 10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. 

  2. Cheesecake-Füllung

    Alle Zutaten für die Cheesecake-Masse in einen Massbecher geben. Kurz mit einem Mixstab zu einer homogenen Masse verarbeiten. Masse auf den vorbereiteten Teigböden in den Förmchen verteilen und bei 180 °C etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. 
     

  3. Mousse

    Dawa Mousse Himbeer & Joghurt gemäss Anweisung auf der Verpackung zubereiten. Die Masse anschliessend in einen Spritzbeutel mit Sterntülle einfüllen und auf die ausgekühlten Cheesecakes dressieren. 4 Stunden kühl stellen. Anschliessend garnieren und servieren.

Kommentare