Ofenküchlein mit Bananencreme

1860 Votes with an average with 1

Die Ofenküchlein mit Bananencrème sind eine wahre Gaumenfreude. Das luftige Dessert Rezept aus dem Coupe Hôtel Banane sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Bestäubt mit etwas Puderzucker und schön angerichtet auf dem Dessertteller, verzaubern Sie Ihre Gäste mit diesen herrlichen Ofenküchlein.

Kategorie

Dessert

Portionen

20 Stück

Zubereitungszeit

30 - 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
4 dl Milchwasser (2 dl Milch + 2 dl Wasser)
100 g Butter
2 Prisen Salz
40 g Zucker
250 g Weissmehl
4 grosse Eier, verklopft
1 Beutel Dawa Coupe Hôtel Banane (150 g)
6 dl Past- oder UHT-Vollmilch
2 dl Vollrahm
1 1/2 TL Dawa Rahmhalter (6 g)
1/4 TL Zimt
150 g Brombeeren zum Verzieren
Puderzucker zum Verzieren

Zubereitung

  1. Milch bis und mit Zucker aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl auf einmal beigeben, rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst.

  2. Pfanne von der Platte nehmen, Eier portionenweise darunterrühren. 

  3. Teig in Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 16 mm Ø) geben, 20 Häufchen auf 2 mit Backpapier belegte Bleche spritzen. 

  4. Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen ca. 20 Min. trocknen, auskühlen.

  5. Coupe Hôtel Banane mit nur 6 dl Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Rahm mit Rahmhalter steif schlagen, darunterziehen, 30 Min. kühl stellen.

  6. Von den Ofenküchlein Deckel abschneiden, mit Bananencreme füllen, verzieren. 

Energiewert/Portion: ca. 831 kJ/ 199 kcal

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.