Orangen-Schokolade-Cake

Votes with an average with

Orange und Schokolade – das perfekte Liebespaar, das ist schon länger klar. Für diesen leckeren Kuchen mischen Sie fluffige DAWA Schaumcrème Orange unter den Kuchenteig. Dank der fein gehackten Schokostückchen ist der Kuchen ein Highlight für Gross und Klein. Runden Sie Ihre Backkünste mit einer Orangenglasur ab, so schmeckt der Kuchen noch erfrischender. 

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

12

Zubereitungszeit

> 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
120 g Butter
100 g DAWA Schaumcrème Orange
1 Prise Salz
4 Eigelbe
80 g dunkle Schokolade
½ dl Orangensaft
4 Eiweisse
1 Prise Salz
2 EL Zucker
50 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g gemahlene Mandeln
40 g DAWA Schaumcrème Orange
1 ½ dl Orangensaft
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Butter in einer Schüssel weich rühren. 

  2. Dawa Schaumcrème Orange und Salz sorgfältig darunterrühren. 

  3. Eigelbe beigeben, weiterrühren, bis die Masse heller ist.

  4. Schokolade fein hacken, mit Orangensaft der Masse beigeben, darunterrühren. 

  5. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt.

  6. Mehl mit dem Backpulver mischen.

  7. Eischnee mit den Mandeln und dem Mehl lageweise auf die Masse geben,
    mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen.

  8. Teig in eine Cakeform von 25 cm, gefettet, füllen. Backen: 50 Minuten in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

  9. Restliche Dawa Schaumcrème Orange mit Orangensaft gut verrühren.

  10. Cake herausnehmen, in der Form etwas auskühlen lassen, mit Stricknadel mehrmals einstechen, Orangenglasur über den Cake giessen. 

  11. Orangen-Schokolade Cake mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare