Pesto Rosso-Mousse auf Zucchini und Mozzarella

1832 Votes with an average with 5

Ein einfaches aber leckeres Rezept, welches sowohl als Apéro wie auch zu einer leichten Mahlzeit sehr gut passt. Das Dawa Mousse neutral in Kombination mit Pesto Rosso bringt etwas mediterranen Geschmack auf den Teller. Für alle, die es etwas leichter mögen. Tipp: Schmeckt auch mit grüner Pesto super lecker.

Kategorie

Apéro

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

10

Zubereitungszeit

30 - 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
1 Beutel Mousse neutral (140 g)
5 dl Past- oder UHT-Vollmilch
100 g entsteinte grüne Oliven
180 g rotes Pesto
1.5 TL Salz, Pfeffer, nach Bedarf
1 kg Zucchini
1 kg Mozzarella
0.5 TL Salz, Pfeffer, nach Bedarf
40 g Pinienkerne
1/4 TL Zimt
Basilikumblätter Puderzucker zum Verzieren

Zubereitung

  1. Dawa Mousse neutral mit Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten.

  2. Oliven grob hacken, zusammen mit 150 g Pesto der Mousse neutral beigeben, mischen, würzen, kühl stellen.

  3. Zucchini mit dem Sparschäler in dünne lange Scheiben schneiden, im siedenden Salzwasser ca. 1 Min. kochen, herausnehmen, kurz in eiskaltes Wasser legen, abtropfen.

  4. Mozzarella in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zucchini und Mozzarella auf Tellern anrichten, würzen, mit restlichem Pesto beträufeln. 

  5. Mousse mit 2 Esslöffeln abstechen, zu beliebig grossen ovalen Klösschen formen, auf Zucchini und Mozzarella anrichten, mit Pinienkernen und Basilikumblättern garnieren. 

    Tipp: Statt rotes Pesto grünes Pesto verwenden. Zucchini durch frische Tomaten, in Scheiben, ersetzen. 

Energiewert/Portion: ca. 2050 kJ/490 kcal 

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.