Schoggi-Johannisbeer-Coupe

Votes with an average with

Ein ganz besonderer Coupe: Dawa Mousse au Chocolat Caotina trifft auf Johannisbeeren. Der Coupe ist nicht nur fürs Auge ein Hingucker, sondern schmeckt auch exzellent. Überraschen Sie Ihre Gäste mit diesem Duett aus Schokolade und Früchten.

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

8

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
150 g Vollkornguetzli
3 EL Kirsch
1 Beutel DAWA Mousse au Chocolat Caotina (160 g)
2 ½ dl Past- oder UHT-Vollmilch
2 ½ dl Vollrahm
400 g Johannisbeeren
4 EL Puderzucker
100 g Crème fraîche
Johannisbeeren zum Verzieren

Zubereitung

  1. Vollkornguetzli in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz grob zerbröckeln, in Coupegläser geben, mit Kirsch beträufeln.

  2. DAWA Mousse au Chocolat Caotina nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, auf den Guetzli verteilen, ca. 2 Std. kühl stellen.

  3. Johannisbeeren mit Puderzucker püriere, auf der Mousse anrichten, Crème fraîche spiralförmig daruntermischen.

  4. Dessert mit Johannisbeeren verzieren.

    Tipp

    Johannisbeeren durch beliebige Beeren, Vollkornguetzli durch Meringues ersetzen.

Kommentare