Stracciatella-Beeren-Crème

2129 Votes with an average with 1

Dieses einfach und schnelle Rezept ist eine Kombination aus Stracciatella und süssen Beeren. Mit einer schlichten Dekoration besticht das Dessert durch den luftigen Geschmack. Eine Gaumenfreude für Gross und Klein. Ganz einfach mit der Dawa Schaumcrème Stracciatelle zubereitet ist das Dessert ein Highlight.

Kategorie

Dessert

Personen

10

Zubereitungszeit

< 30 Min.

Zutaten

Menge Zutat
500 g tiefgekühlte Beerenmischung, aufgetaut
1/2 Zitrone, nur Saft
100 g Gelierzucker
1 Beutel Dawa Schaumcrème Stracciatelle (140 g)
1/2 l Past- oder UHT-Vollmilch, kalt

Zubereitung

  1. 100 g Beeren für die Verzierung zugedeckt kühl stellen. Rest mit Zitronensaft und Gelierzucker mischen, aufkochen.

  2. Beeren bei kleiner Hitze ca. 2 Min. köcheln. Die Beeren in 10 Gläser von je ca. 2 1/2 dl füllen, auskühlen.

  3. Dawa Schaumcrème Stracciatella mit Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, in einen Dressiersack füllen.

  4. Stracciatella-Mousse auf die Beeren verteilen. Dessert zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  5. Kurz vor dem Servieren Stracciatella-Beeren-Crème mit den beiseite gestellten Beeren verzieren. 

Energiewert/Portion: ca. 163 kJ/681 kcal

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.