Stracciatella halb/halb

616 Votes with an average with 1

Ein Rezept von Rolf Caviezel: Die Dawa Schaumcrème Stracciatella in Kombination mit Baumnussstreusel und Blaubeeren. Serviert im Glas wirkt dieses Dessert besonders gut. Unser Tipp: fügen Sie der Crème zusätzlich etwas grobgehackten, karamellisierte Baumnüsse bei!

Kategorie

Dessert

Portionen

10

Zubereitungszeit

> 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
50 g Zucker
55 g Baumnüsse
150 g Vollmilch Past oder UHT (1. Teil)
100 g Vollmilch Past oder UHT (2. Teil)
35 g DAWA Schaumcrème Stracciatella
250 g Vollmilch Past oder UHT
35 g DAWA Schaumcrème Stracciatella
250 g Blaubeeren

Zubereitung

  1. Zucker in eine Pfanne geben und karamellisieren lassen.

  2. Baumnüsse beifügen und im Karamell drehen. Mit der Milch (Teil 1) auffüllen. Aufkochen und zur Milch (Teil 2) geben, mit einem Mixer mixen.

  3. Masse durch ein Sieb passieren, Baumnussstücke aufbehalten.
    Masse mit DAWA Pulver zu einer Crème schlagen. Diese in die vorbereiteten Gläschen halb einfüllen.

  4. DAWA Schaumcrème Stracciatella nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Auf die Baumnussmasse geben.
    Das Stracciatella halb/halb mit Blaubeeren ausgarnieren.

    Tipp: Baumnüsse grob hacken und karamellisieren lassen.
    Auskühlen lassen und mixen. Als Pulver für die Crème verwenden.

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.