5 Texture Chocolate Cake

Name
Macchi
Erideivi, 2. Lehrjahr, Restaurant Bank - Zürich
Kategorie
Dessert
Schwierigkeit
Mittel
Portionen
1
Zubereitungszeit
> 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
Biskuitboden:
40g Biskuit
20g Butter
Schokoladenmousse:
30g Dawa Mousse Neutral
100g Milch
10g Espresso
Schokoladenkondensmilch:
60g Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
10g Butter
55g Kondensmilch
Ganache:
80g Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
15g Butter
50g Rahm
Pralinedisk:
50g Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
30g Haselnüsse
20g Zucker
Schokoladendeckel:
40g Kuvertüre

Zubereitung

  1. Biskuitboden:
    Biskuit ganz fein mixen und mit geschmolzene Butter vermischen, die Masse in die gewünschte form wegen und 30m. in Schockkühler einfrieren.

  2. Schokoladenmousse:
    Mousse-Pulver, Milch und das Espresso zusammen vermischen bis die Masse die gewünschte Festigkeit gibt.

  3. Schokoladen Kondensmilch Würfeln:
    Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa und Butter zusammen schmelzen bei 50°C.
    Mit Kondensmilch vermischen und in eine Einsatz mit Plastikfolie geben. Kühlen ca. 2 Stunden. Nach 2 Stunden, vor der Anrichten in 5mm Würfel schneiden.

  4. Ganache:
    Rahm erhitzen, Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa und Butter beigeben und mischen.
    In einen Dressiersack auffüllen und kühlen.

  5. Pralinedisk:
    Zucker karamellisieren. Haselnüsse beigeben und mischen. Auf eine blech legen und Ruhe lassen bis es kalt und hart wird. Mit eine Messer Grob hacken, mit Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa vermischen und in eine kleine Ringform geben und 30m. in Schockkühler einfrieren.

  6. Schokoladendeckel:
    Kuvertüre temperieren und dann in die gewünschte Form auffüllen.