Charlotte Ovocrunch

Es stamm von der Charlotte royal ab.

Name
Ben
Jaunet, 2. Lehrjahr, Hauswaeckerling
Kategorie
Dessert
Schwierigkeit
Leicht
Portionen
4
Zubereitungszeit
30 - 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
Rouladenbiskuit
150g Eigelb, past.
30g Zucker
1g Zitronenraps
150g Eiweiss, past.
40g Zucker
1g Salz
50g Weissmehl, Typ 550
Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
Anrichten:
Rouladenbiskuit
1 Beutel Dawa Mousse Neutral
Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
Apricoture

Zubereitung

  1. Rouladenbiskuit:
    - Weissmehl sieben
    - Backblech mit Backtrennpapier belegen (1/1 Gastronorm-Lochblech ohne Rand)
    - Eigelb, Zucker, Wasser und Zitronenraps fest schaumig schlagen
    - Eiweiss, Zucker und Salz zu einem steifen Schnee schlagen und 1/3 unter die schaumige Eigelbmasse ziehen
    - Weissmehl und das restliche Eiweiss sorgfältig unter die Masse melieren
    - Mit dem Spatelmesser oder dem Rouladenaufziehapparat in einer Dicke von 8-10mm rechteckig auf das Backtrennpapier streichen
    - Bei einer Ofentemperatur von 250 °Grad und offenem Dampfabzug ca. 6-8 Minuten backen
    - Nach dem Backen das Biskuit sofort auf ein kaltes Blech abschieben um den Backprozess (und das Austrocknen des Biskuits) zu unterbrechen
    - Mit Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa bestreichen und sorgfältig satt einrollen
    - Mit dem Backtrennpapier anpressen und kühl stellen

    Hinweis für die Praxis:
    Ergibt ein 1/1-Gastronormblech (Lochblech ohne Rand). Zur Herstellung von Schokoladen-Rouladen wird 10g Weissmehl durch 10g Kakaopulver ersetzt (diese mit dem Weissmehl sieben). Zur Herstellung von Mandel-, Haselnuss- oder Baumnuss-Rouladen wird 10g Weissmehl durch 30g der entsprechenden fein gemahlenen Nussart ersetzt. Bei Füllung mit Marmelade nur die Poren des Biskuits füllen, da sonst beim Schneiden die Roulade verschmiert wird. Je nach Füllung die Roulade anfrieren um die Form beim Schneiden besser zu erhalten. 
     

  2. Anrichten:
    - Schüssel mit Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen
    - Roulade in ca. 8-10mm dünne Stücke schneiden und einlegen
    - Dawa Mousse Neutral anrühren
    - Etwas Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa unter die Masse ziehen (nicht komplett vermengen)
    - In die Schüssel füllen, mit der restlichen Roulade den Boden bedecken und gut kühlen
    - Aus der Schüssel lösen und mit Apricoture bestreichen
    - Mit Früchten und Schlagrahm ausgarnieren und servieren