Fruchtiges Duo trifft auf Ovo Variation

Eine Dessertkreation wo fruchtige Komponente auf Ovomaltine Variation trifft.

Name
Félice
Walser Alterszentrum Kappelhof, 2. Lehrjahr
Kategorie
Dessert
Schwierigkeit
Mittel
Portionen
2

Zutaten

Menge Zutat
Crumble Boden mit Ovo Topping:
150g Mehl
120g Zucker
90g Butter
50g Mandeln, gemahlen
5g Ovo Chrunchy Topping
Himbeer und Passionsfrucht Mousse:
2x 20g Dawa Neutral Mousse
2x 10g Milch
2x 5g Zucker
10g Himbeerpülp
10g Passionsfruchtpülp
Fruchtgelee:
30g Himbeerpülp
4g Gelatine
5g Zucker
Ovo Biskuit:
250g Vollei
175g Zucker
60g Mehl
30g Maizena
40g Ovomaltinepulver
Garnitur:
Frische Beeren
geschlagener Rahm
Crumble
Pfefferminze
Ovo Chrunchy Topping
Pistazien

Zubereitung

  1. Fruchtgelee herstellen:
    -Gelatine einweichen in kaltem Wasser
    -Himbeerpülp leicht erwärmen
    -Gelatine hinzugeben und auflösen, und auf einen flachen Teller geben danach kühlen

  2. Ovo Biskuit:
    -Vollei und Zucker schaumig schlagen
    -Mehl, Maizena, Ovopulver sieben und vorsichtig unter Eimasse heben
    - in 175 Grad vorgeheizten Ofen für 10 Minuten geben.
    -stürzen und ein Deckel ausstechen sowie schmalen Rand zuschneiden.

  3. Himbeer und Passionsfruchtmousse:
    -Dawa Neutral Mousse mit Milch schaumig rühren, Pülp und Zucker unterrühren.
    - in Schüssel geben und kühlen

  4. Ovo Crumble Boden:
    - alle Zutaten mischen und kneten, auf Blech verteilen und bei 160°C ca. 18 Minuten backen.
    - abkühlen und zerbröseln
    - Crumble mit Ovo Topping vermischen und in Form geben und den Boden ausstreichen.

  5. Schichten des Törtli:
    -Crumble Ovo Boden
    -Ovo Biskuit Rand stellen
    -Himbeermousse
    -Fruchtgelee
    -Passionsfruchtmousse
    -Ovo Biskuit Deckel
    -Restliches Mousse marmoriet auf Deckel geben
    -kühl stellen für 30 Minuten
    -Form auslösen
    -Törtli Rand mit Rahm bestreichen und gehackte Pistazien andrücken
    -Mit Rahmrosetten verziehren
    - auf Teller beliebig ausgarnieren