Lime chocolate Donut

Fluffiger Donut mit Cremiger Ovomaltinemousse Füllung und Schokoladenglasur

Name
Selina
Frech, 1. Lehrjahr, Seedamm Plaza
Schwierigkeit
Mittel
Portionen
10 Donuts
Zubereitungszeit
> 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
28g Dawa Mousse neutral
90g kalte Milch
25g Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa
2-4g Limettensaft
etwas Limettenabrieb
2 EL gemahlene Haselnüsse
180ml lauwarme Milch
3 TL Trockenhefe
55g Zucker
300g Mehl
2 Eigelb (Grösse M)
25g weiche Butter
Schokolade

Zubereitung

  1. Donuts Füllung
    - Dawa Mousse neutral mit der kalten Milch mit der Küchenmaschine ca. 5min auf höchster Stufe aufschlagen
    - Nach dem aufschlagen Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa, Limettensaft, Limettenabrieb und die gemahlenen Haselnüsse unter das Neutral heben
    - Das Mousse wieder kalt stellen.

  2. Donut Teig
    - Die lauwarme Milch mit der Trockenhefe vermischen und ca. 10 min ruhen lassen
    - Zucker, Mehl, Eigelb und die weiche Butter zur Hefe- Milch Mischung geben und 5min bei mittlerer Stufe zu einem glatten Teig kneten
    - Den Teig zu einer Kugel formen und 30min ruhen lassen bis sich den Teig verdoppelt hat
    - Den Teig 1cm dick ausrollen und mit einem grossen Ring Kreise ausstechen und mit einem kleineren Ring ein Loch ausstechen
    - Die vorbereiteten Donuts nochmals 10min ruhen lassen und dann bei vorgeheiztem Backofen 180° Ober- und Unterhitze 15min backen
    - Die Donuts auskühlen lassen
    - Die fertig gestellte Füllung aus dem Kühlschrank nehmen und in einen Dressiersack füllen und von Unten in den Donut spritzen

  3. Dekoration
    - Schokolade temperieren und die Donuts in der Schokolade bis zur Hälfte reintunken
    - Den Donut mit frischen Früchten garnieren