Sweet and sour Macaron

Das Dessert ist eine Kombination von Süss und Sauer. Die Hauptzutat ist Mandeln

Name
Ray
Dolle, 1. Lehrjahr, Zollingerstiftung
Kategorie
Dessert
Schwierigkeit
Mittel
Portionen
1
Zubereitungszeit
> 60 Min.

Zutaten

Menge Zutat
Macaron
110g Puderzucker
60g Mandeln, gemahlen, weiss
30g Zucker
45g Eiweiss
Ovo-Buttercreme
100g Butter
20g Ovomaltine crunchy Topping by Dawa
Limettenmousse
250g Milch
70g Dawa Mousse Neutral
25g Zucker
8g Limettensaft
2g Limettenzeste
4g Rahmhalter
marinierte Mangowürfel
Mangowürfel
Puderzucker
1 Schuss Mango-Likör
Crunchy Müesli mit gerösteten Mandeln
100g Ovomaltine Crisp Müesli
10g geröstete Mandeln, gehackt
Dekorblüte
38g Eiweiss
20g Butter
30g Mehl
5g Puderzucker
Agar Agar Gelee
1kg Mangopüree
10g Agar Agar

Zubereitung

  1. Ovo-Buttercreme:
    Butter schaumig schlagen, Ovomaltine Crunchy Topping by Dawa dazugeben

  2. Limettenmousse:
    Limettensaft, Limettenzeste und Puderzucker zu der geschlagenen Creme dazugeben und untermischen

  3. marinierte Mangowürfel:
    In einer Schüssel die Mangowürfel und der Puderzucker (je nach Geschmack) geben, vorsichtig mischen und bei Zimmertemperatur 15 min ziehen lassen

  4. Ovomaltine Crisp Müesli mit gerösteten Mandeln:
    Mandeln ganz rösten, hacken und mit dem Müesli mischen

  5. Dekorblüte:
    Eiweiss schaumig schlagen, weiche Butter dazugeben,  Mehl und Puderzucker unterheben und verrühren. Auf Silikonmatte streichen und bei 150°C 10min goldbraun backen

  6. Agar Agar Gelee:
    Püree in Thermomix mit dem Agar Agar auf 90°C erhitzen für 5 min und in Form abgiessen, kaltstellen. Die kalte feste Masse mixen bis sie glatt ist.