Karottenmousse mit Schokoboden

998 Votes with an average with 4.9

Dieses brilliante Dessert veredelt jedes Menü: Das leichte Karottenmousse auf dem himmlischen Schokoboden ist jede Sünde wert. Mit einfachen Zutaten zaubert Rolf Caviezel diese simplen Zutaten zu einem edlen Desserttraum.

Schwierigkeit

Mittel

Personen

10

Portionen

10

Zutaten

Menge Zutat
180 g Karotten
500 g Milch
40 g Zucker
140 g Dawa Mousse neutral (Pulver)
140 g Schokolade
140 g Butter
120 g Eiweiss
80 g Eigelb
60 g Zucker
4 Stück Karotten geschält

Zubereitung

  1. Gekochte Karotten mit einem Teil der Milch weich pürieren, den Rest der Milch beigeben. Zucker beifügen und mit dem DAWA Mousse Pulver neutral in einer Schüssel aufschlagen. Mousse in gewünschte Formen giessen, fest werden lassen.

  2. Schokolade und Butter schmelzen und miteinander vermischen. Einen Teil des Zuckers mit dem Eiweiss, den anderen Teil des Zuckers mit dem Eigelb aufschlagen.

  3. Schokoladen-Buttermasse mit dem Eigelb vermischen, am Schluss das Eiweiss darunterheben.

  4. Auf ein Backblech mit Silikonmatte auftragen und im Ofen bei 120°C ca. 40 Minuten backen.

  5. Auskühlen lassen und kurz in den Tiefkühler geben. Mousse stürzen und auf den Schokolade Platten platzieren. Danach alles in Form schneiden und anrichten.

  6. Garnitur: Getrocknete Karottenspäne/Geraffelte Karotten.

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.