Kräutermousse auf Peperoni-Feuilletés

2421 Votes with an average with 1

Dieses leckere Dawa Rezept verfeinert mit frischen Kräutern und mit leckeren Peperoni kann hervorragen als Apéro oder Snack serviert werden. Eine echte Gaumenfreude mit erfrischenden Zutaten. Mit den Feuilletés bieten Sie Ihren Gästen eine nicht alltägliche Variation mit dem Dawa Mousse Neutral.

Kategorie

Apéro

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

40 Portionen (als Vorspeise)

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
6 EL fein geschnittene Kräuter (z.B. Rosmarin, Schnittlauch, Petersilie, Kerbel usw.)
1 Beutel Dawa Mousse Neutral (140 g)
6 dl Past- oder UHT-Vollmilch
1 1/4 TL Salz
1 1/4 TL Knoblauchpulver
wenig Pfeffer
2 kg Blätterteig
wenig Mehl
2 Eier
1/2 dl Milch
40 g geriebener Parmesan
500 g grillierte, eingelegte Peperoni in Öl

Zubereitung

  1. Kräuter und Zitronenschale mit der Milch verrühren, Mousse beigeben, nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, würzen. Mousse in Dressiersack geben, ca. 2 Std. kühl stellen.

  2. Blätterteig auf wenig Mehl portionenweise rechteckig ca. 7 mm dick auswallen, auf mit Backpapier belegte Bleche legen, ca. 15 Min. kühl stellen.

  3. Eier mit Milch verrühren. Teigoberflächen damit bestreichen, Parmesan darüberstreuen. Teige in Stücke (gesamt ca. 40 Stücke) schneiden. 

    Backen: ca. 20 Min. im unteren Drittel des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Feuilletés herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. 

  4. Feuilletés quer halbieren. Peperoni abtropfen, je 3-4 Stück auf den Böden verteilen, Kräutermousse daraufspritzen. Blätterteigdeckel darauflegen. 

Energiewert/Portion: ca.974 kJ/ 233 kcal

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.