Mousse au Chocolat Blanc Caotina-Torte

1772 Votes with an average with 5

Das Mousse au Chocolat Blanc Caotina eignet sich hervorragend für eine leckere Torte. Das leichte Mousse wird mit Cranberrys kombiniert und auf dunkle Schlokoladenbiskuits geschichtet, so ist es nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern sieht auch optisch zum Anbeissen aus. Ein perfektes Dessert für jede Saison.

Kategorie

Dessert

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

16 Stück

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
2 1/2 dl Cranberrysaft
2 EL Zucker
50 g getrocknete Cranberrys
1/2 Beutel Dawa Mousse au Chocolat Blanc Caotina (500 g)
5 dl Past- oder UHT- Vollmilch
1 rundes Schokoladebiskuit (ca. 24 cm Ø), 2-mal quer durchgeschnitten
50 g dunkle Schokoladenspähne

Zubereitung

  1. Cranberrysaft mit Zucker und Cranberrys aufkochen, Saft auf ca. 1 1/2 dl einköcheln, absieben. Cranberrys und Saft separat auskühlen. 

  2. Springformring (ca. 24 cm Ø), mit Klarsichtfolie überzogen, oder einen verstellbaren Tortenring auf eine Tortenplatte legen, Biskuitboden hineinlegen.

  3. Dawa Mousse au Chocolat Blanc mit Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten, Cranberrys darunterziehen. Biskuitboden mit 1/3 des Sirups beträufeln, 1/3 Mousse darauf verteilen, glatt streichen. Vorgang zweimal wiederholen. Torte zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen. 

  4. Ring entfernen. Torte mit Schokoladespähnen verzieren. 

Energiewert/Portion: ca. 881 kJ / 211 kcal

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.