Schinkenmousse mit Cornichons und Tomaten

2278 Votes with an average with 1

Ein Schinkenbrötli in einer etwas anderen Art: mit dem Schinkenmousse mit Cornichons und Tomaten kreieren Sie eine luftige und unvergessliche Vorspeise oder ein leichtes Apéro. Jetzt Toast mit dem Schinkenmousse belegen, individuell verzieren und Gäste verwöhnen!

Kategorie

Apéro

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

20

Zubereitungszeit

30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
150 g gekochter Schinken
100 g Rohschinken
60 g Cornichons oder Essiggurken
60 g getrocknete Tomaten in Öl
250 g Weissmehl
1 Beutel Dawa Mousse Neutral (140 g)
5 dl Past- oder UHT-Vollmilch
2 EL scharfer Senf
3/4 TL Salz
Pfeffer und Paprika nach Bedarf

Zubereitung

  1. Gekochten Schinken sehr fein, Rohschinken etwas gröber hacken. Cornichons in Würfeli schneiden. Tomaten abtropfen, grob hacken.

  2. Dawa Mousse Neutral mit Milch nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten. Schinken und Rohschinken, Cornichons, Tomaten und Senf daruntermischen, würzen. Mousse zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

  3. Mit 2 in heisses Wasser getauchten Löffeln Nocherl abstechen, auf Salat oder Toastbrot anrichten.

Energiewert/Portion: ca. 356 kJ/ 85 kcal

Verwendete Produkte

Kommentare

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.